Aktueller Eintrag
Frühere Einträge
Archiv
Schlagwörter

einhorn insel der seligen

Ein Schatten


Ich schau auf dich nieder.

Ich werde über dich hin spazieren.

Stets geh ich den gleichen Weg,

bald werd ich verschwunden sein.

Ich nehme dir Licht weg und Wärme.

Nur ein bisschen.

Ich bleibe nur kurz.

Aber ich komme wieder,

immer wieder,

wenn auch nicht jeden Tag.

Ich habe Gestalt.

Du bist flach und überall gleich.

Ich gebe dir etwas, was du nicht hast.

Was mich erzeugt, bleibt dir verborgen.

Mit der Zeit wachs ich, werd länger, werd breiter.

Wenn ich dich ganz bedecken könnte,

bist du längst zerfallen zu Staub.

Aber zuvor hat mich vielleicht ein Orkan

ausradiert.

Eines ist ja

wie das andre.

© 2014 by CLAUS MARTIN OSTERMAIR

 

WEBDESIGN |  SEPP FISCHER