Aktueller Eintrag
Frühere Einträge
Archiv
Schlagwörter

einhorn insel der seligen

17unser das du bist


Nach Osten schauen;

dem Westen nicht trauen;

Nabelschau.

Im Norden Frost;

im Süden nichts Neues;

nur Himmelblau,

Sandmeer,

Totenmeer.

Stets kehren die Götzen wieder.

Blut und Schleim

quillt gelassen aus ihren Mündern;

hohl sind die Worte;

groß

wären sie gern.

Die Untertanen

pressen sich flach auf den Boden.

Die Wähler wählen getrost.

Die Hunde hecheln.

Beschlagnahmer

sind unterwegs.

Kühl ist der Blick

der Weltenlenker.

Rot glüht die Fratze

der Weltaufbläher.

Denker und Henker

kommen sich näher.