Aktueller Eintrag
Frühere Einträge
Archiv
Schlagwörter

einhorn insel der seligen

Kalter Schläfer


Erfrieren soll die angenehmste aller Todesarten sein. Du legst dich in den Schnee, schläfst ein, fertig. Die Totenstarre schließt sich nahtlos an. So bleibst du sterbend erhalten bis in alle Ewigkeit.

Allerdings nur in den Weiten der Antarktis. Denn selbst am Nordpol wird es manchmal allzu warm. Am Ende liegst du als gewöhnliche Leiche, zwar kalt, aber nicht konserviert, auf einer treibenden Eisscholle, von misstrauischen Eisbären beäugt.

Einzige Alternative wäre das Hochgebirge, denk an die Gipfelmumien der alten Peruaner. Auf sechs- oder siebentausend Meter Höhe zu kommen ist äußerst mühsam. Ötzi hat es irgendwie hingekriegt.

Ein Tipp für Ungeduldige: wenn du dich vorher ausziehst, geht es schneller. Kalt wird es sowieso.

Nun kommt das Wichtigste: die Pose. Wie willst du gefunden werden?

Ein Kleiderhaufen neben dir würde sich nicht gut machen. Noch ungünstiger wären eine oder mehrere Flaschen mit hochprozentigen alkoholischen Getränken (geleert gegen die Todesangst oder weil der Lebensmüde besoffen sowieso nichts mehr mitkriegt). Beides wirkt ziemlich unheroisch.

Ein Helfer könnte dir die gewünschte Pose leicht verschaffen und die Flaschen verschwinden lassen. Doch was, wenn er in geringer Entfernung von dir zusammenbricht und selbst erfriert? In der Antarktis gibt es keine Deckung, tausende Kilometer weit. Nichts kann verschwinden.

Ein Helferteam? Schon eher.

Schwierig bleibt es, wie immer du es machen willst.

Der Typ auf dem Bild ist nur bedingt ein Vorbild. Falscher Ort und zu viel Komfort. Sich mitsamt einem Katafalk zum Sterben niederzulegen im deutschen Wald, das nähme dir keiner ab. Der Schnee ist zwar echt, aber Statue bleibt Statue. Da hat der Bildhauer für die Pose kassiert. Hinten verläuft ein hübsches Mäuerchen, vorne geht ein stinknormaler Weg vorbei. Ein Friedhof, was sonst?

Diese Stein gewordene Pose ist, für sich betrachtet, gelungen, oder? Aber etwas fehlt. Stell dir dazu einen Abschiedsbrief vor: entweder in der Agonie zerknüllt in der Linken oder aus der Rechten zwischen den Beinen zu Boden gefallen. Mit von der Zeit verwischten Lettern. Ein Nonplusultra!

Nur das Pathos schafft Helden!